Samstag, 25. Februar 2012

Liebe Leserinnen und Leser, wir möchten heute die Gelegenheit nutzen, um Sie a...

Und hier ein moderneres Märchen. Nicht von Herrn von Münchhausen ... 

Liebe Leserinnen und Leser,


wir möchten heute die Gelegenheit nutzen, um Sie auf eine Richtigstellung hinzuweisen, die auf der morgigen Forumsseite (Seite 12 der Wochenendausgabe) erscheinen wird. Der Artikel bezieht sie auf die von einigen bemängelte Bildunterschrift zum Thema Griechenland vom 22. Februar.

Lesen Sie hier den Artikel im Wortlaut:

„Die Artikel auf der Seite Zwei vom 22. Februar wurden bebildert mit Griechen, die in Athen Schilder hochheben, die den Satz „We thank you“ ergeben. Bild und Bildunterschrift erweckten den Eindruck, als würde sich der Dank auf die EU-Rettungsbemühungen beziehen. Der Dank galt aber den Solidaritätskundgebungen in verschiedenen europäischen Städten, die sich gegen die von der Troika auferlegten harten Sparmaßnahmen richteten, welche die Voraussetzung sind für Schuldenerlass und neue Kredite in Milliardenhöhe.“

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Süddeutsche.de-Team

Posted via email from ulibeudgen's posterous

Kommentar veröffentlichen